Symposium

Samstag, 13. Januar 2018

 
08.30 – 08.50  

Begrüssung und Vorstellung Osteology Stiftung
Daniel Buser, Schweiz / Ronald E. Jung, Schweiz

 
SESSION 1

Soft Tissue Management

Moderatoren:
Daniel Buser / Ronald E. Jung / Claude Andreoni
08.50 – 09.20Qual der Wahl: Welche Technik für welche Rezession?
Anton Sculean, Schweiz
09.20 – 09.50Mukosatransplantation - Gibt es eine beste Entnahmestelle?
Rino Burkhardt, Schweiz
09.50 – 10.20Kaffeepause
10.20 – 10.50Ästhetik und Funktion bei Implantaten - Ist Knochenregeneration allein ausreichend?
Karin Jepsen, Deutschland
10.50 – 11.30Brauche ich überhaupt noch autologe Knochen- oder Weichgewebe-Transplantate?
Daniel Thoma, Schweiz
11.30 – 12.15Wrap-up und Diskussion
Moderatoren: Daniel Buser, Schweiz / Claude Andreaoni, Schweiz
12.15 – 13.30Mittagspause
 
SESSION 2Hard Tissue Management
Moderatoren:
Daniel Buser, Schweiz / Claude Andreoni, Schweiz
13.30 – 14.00Knochenregeneration heute - voraussagbar und langfristig?
Simone Janner, Schweiz
14.00 – 14.30What decisions do I have to take at the time of tooth extraction?
Daniele Cardaropoli, Italy
14.30 – 15.00Kaffeepause
15.00 – 15.30Der nicht mehr Implantat fähige Kieferkamm: Bedarfsadäquate CAD gestützte
Techniken der autologen Augmentation mit ortsständigem Knochen
Martin Rücker, Schweiz
15.30 – 16.00Wann explantieren, wann regenerieren, wann polieren?
Frank Schwarz, Deutschland
16.00 – 16.45Wrap-up und Diskussion
Moderatoren: Daniel Buser und Claude Andreoni
16.45 – 16.55Schlussworte von Daniel Buser